Blogbereich vom Webradio Musikauflauf - 12.12.2017 -


Der Flatcastplayer - Der browserlose Player für Flatcastradios
Insgesamt wurde 1273 gevotet !

Der Flatcastplayer - Der browserlose Player für Flatcastradios

Von Freddy am Sonntag, 24. Januar 2016 mit bisher 3018 Aufrufen und insgesamt 1273 Votestimmen.
" Der Flatcastplayer - Die Möglichkeit Flatcastradios wie den Musikauflauf auch OHNE Browser empfangen zu können ! Infos hier ! "


Deine Abstimmung für diesen Beitrag von 1 bis 5 (1=total mies, 3 =Durchschnitt,5=das beste!)
Vote für 1 Vote für 2Vote für 3Vote für 4Vote für 5Vote für diesen Beitrag







Flatcastradiosendungen bzw. Flatcastübertragungen finden regulär über den Browswer und dort über ein installiertes Plugin statt.

Das Problem hierbei ist dass viele Browser mittlerweile aus Sicherheitsgründen das Ausführen dieses Plugins verhindern.

Das wiederum hat zur Folge dass die Browser in denen Flatcast funktioniert immer weniger werden.

Es ist abzusehen dass irgendwann der Tag X zu erwarten ist, der Tag X an dem Flatcast in keinem Browser mehr laufen wird.

Flatcast hat nun eine Möglichkeit entwickelt Flatcastradios wie den Musikauflauf auch ohne Browser hören bzw. empfangen zu können, das Ergebnis ist der FLATCAST-PLAYER !

Flatcast selbst nennt dies einen "browserlosen Player" !


Wir gehen auf die Webseite von Flatcast, also auf www.flatcast.de

Dort wiederum klicken wir auf DOWNLOAD und dann auf Flatcast Player

Es ist möglich dass einige Microsoftkomponenten wie z.B. das "Microsoft .NET 4 Framework" installiert werden müssen, bei PC Systemen welche schon länger in Nutzung sind wird dies jedoch entfallen !



Wir folgen nun der Anweisung auf dem Bildschirm , nämlich "Laden Sie das Installationsprogramm (Flatcast Player.application) herunter. zum Download.

Hier klicken wir natürlich auf "zum Download"



Die Installation gestaltet sich sehr einfach.

Wir werden aufgefordert die Datei zu speichern, also klicken wir auf "Datei speichern".

Nachdem die Datei auf unserem Rechner installiert wurde führen wir diese aus.
Wenn wir gefragt werden "Möchten Sie diese Anwendung installieren?" so quittieren wir dies, indem wir auf "Installieren" klicken.

Wie bei allen gängigen Programmen auch gibt es hier dann Lizenzbedingungen welche wir akzeptieren müssen.
Haken rein bei "Ich akzeptiere die Lizenzvereinbarung" und dann ab auf "Weiter".

Nun kommt ein Fenster mit "Browser Integration".
Hier klicken wir auf "Übernehmen"

HURRA ! Wir haben es geschafft, Du siehst nun das Fenster vom Flatcast Player.
Hier muss nun die SID des jeweiligen Radios eingegeben werden.


Gebe hier nun die SID Deines Radios, für den Musikauflauf beispielsweise die 1409717 ein !

Aber wo findet man eine solche SID wenn man nun nicht weiss dass diese beim Musikauflauf 1409717 lautet ?




Man suche bei Flatcast das betreffende Radio.
Voraussetzung ist, dass dieses gerade online ist
Geht man nun mit der Maus darüber kann man dort auf "Weitere Informationen" klicken

Nun kommt ein neues Bild mit allen relevanten Informationen zum Radio, auch der SID !

Der Flatcastplayer funktioniert, obwohl sich dieser sicherlich noch in Entwicklung befindet, ausserordentlich fehlerfrei.

Auch Komforfunktionen wie, dass Radios gespeichert werden, gibt es schon.

Es ist anzunehmen dass dieser Player bzw. die Weiterentwicklungen dieses Players die Zukunft von Flatcast sein werden.

Um es vorwegzunehmen.

Dies ist ein PLAYER !
Ein Player ist ein Abspielprogramm !
Dies hat nichts im entferntesten mit dem Senden , also dem Flatcast-Producer gemeinsam !

Ob und wann es zum Flatcastproducer Alternativen geben wird, wird die Zeit zeigen !!!


MUSIKAUFLAUF ---www.musikauflauf.de---www.radio-musikauflauf.de


dar michi verfasste am Montag den 25. Januar 2016 um 17:41 Uhr folgenden Kommentar:

Danke Freddy für die übersichtliche und genaue Beschreibung zum Flatcast-Player !!!

LG Michi
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

henke verfasste am Freitag den 12. Februar 2016 um 11:03 Uhr folgenden Kommentar:

deine erklärung ist sehr verstäntlich aber wie ruft man das musikauflaufradio mit dem player hier direkt auf?geht das nicht auch als verknüpfung auf der webseite?
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Samstag den 13. Februar 2016 um 10:02 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo,

wenn das Radio online ist, sprich aktuell gesendet wird hast Du auf der Startseite, relativ mittig eine lange farbwechselnde Grafik (mit der Flat Cat)

"Klicke hier zum Hören mit dem Flatcastplayer"

Diese Grafik befindet sich auch in dem Radiofenster dort in der unteren Hälfte.

Da im Musikauflauf neue Inhalte dazugekommen sind welche noch integriert werden müssen wird das mit dem Flatcastplayer dann sicherlich auch in das oberste Menü kommen (dort wo man in alle Bereiche wechseln kann)

Ich habe die Änderung dieser Optik bzw. des Menüs schon oft angekündigt und genauso oft verschoben, weil immer was neues hinzukam.
Es kann nun nicht mehr lange dauern bis der obere Teil der Webseite anders aussehen und auch neue Links haben wird !

Also um es aber auf den Punkt zu bringen:
Wenn das Radio online ist findet man einen grafischen Link auf der Startseite ansonsten denselben auch auf der Radioseite.

Grüße

Der allerliebste Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

***Der-Kevin*** verfasste am Montag den 15. August 2016 um 8:11 Uhr folgenden Kommentar:

ich benutze den player jetzt schon fuer einige radios funktioniert mit jedem radio bei flatcast man mus nur die sid von dem flatcastradio kennen-Kevin-
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lothar53 verfasste am Dienstag den 16. August 2016 um 17:41 Uhr folgenden Kommentar:

Wie man an die SID kommt, ist ganz genau in der Beschreibung vom Freddy beschrieben.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Mittwoch den 17. August 2016 um 18:35 Uhr folgenden Kommentar:

Ja stimmt Lothar ....
Und das sogar als Bild ... und in Farbe ;-)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Donnerstag den 9. März 2017 um 11:24 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo,

es gibt Neuigkeiten zum Firefox.
Ab der Version 52.x werden die Plugins, wie z.B. die vom Firefox, NICHT MEHR UNTERSTÜZT !

Jetzt wird es passieren dass hunderte von "unwissenden" das Flatcastforum mit mehr oder weniger immer den gleichen Problemen bombardieren werden.

Die Änderungen am Firefox wurden lange vorher angekündigt, man hatte also auch genügend Zeit, sich nach Browseralternativen umzuschauen.


Browseralternativen sind der Internetexplorer oder aber "geclonte" Browser wie der Maxhton.

Wichtig: Wenn Ihr ein Windows der aktuelleren Version nutzt, so verwechselt nicht den integrierten EDGE-Browser mit dem Internetexplorer !

Infos zu dem Maxthon-Browser findest Du hier:
http://www.radio-musikauflauf.de/template/news-blog-infos-download/news.php?z=66

Auch der Browser Polarity sollte Flatcast weiterhin unterstützen, Infos zu diesem Browser findest Du hier:
http://www.radio-musikauflauf.de/template/news-blog-infos-download/news.php?z=95

Diese Browser verwenden quasi die Maschine von anderen Browsern wie Firefox oder Internetexplorer, meist aber in einer älteren Version.

Die andere Alternative wäre sich den älteren Firefox herunterzuladen, wovon ich jedoch abraten würde.


Die wirklich "schlaue" Variante ist natürlich immer noch die, den externen Flatcastplayer zu nutzen.

Auf kurz oder lang wird dieser unabdingbar werden.
Damit dieser Browser immer weiter verbessert und den Bedürfnissen der User angepasst werden kann muss dieser natürlich auch von der breiten Masse genutzt werden.
Nur so können Fehler diagnostiziert und gemeldet werden.

Grüße

Der allerliebste Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

raven verfasste am Sonntag den 12. März 2017 um 22:41 Uhr folgenden Kommentar:

funkzioniert nicht bei mir das programm kommt immer fehlermehldung
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Dienstag den 14. März 2017 um 9:56 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo Raven,

leider schreibst Du nicht, welcher Fehler bei Dir kommt und was nicht funktioniert.

Hast Du alles korrekt installiert ?

Ansonsten einmal komplett deinstallieren, idealerweise noch ein Programm wie den CCleaner laufen lassen, Neustart und neue Installation probieren.

Benötigt wird z.B. auch der Windows Installer 4.5 und das Microsoft .NET 4 Framework !

Solltest Du das nicht in den Griff bekommen darfst Du mich gerne per email anschreiben oder aber poste doch einfach in das Flatcast-Forum

Der allerliebste Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Donnerstag den 9. November 2017 um 20:25 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo an die Flatcastgemeinde und auch an die anderen Radios,

ich freue mich sehr, wenn mein Forumsbeitrag hier auch für andere Radios genutzt wird.
Nur ehrlich, ich habe einige Stunden damit verbracht diesen zu erstellen, Screenshots zu erstellen usw.
Daher fände ich es schön wenn die Radios kwerdingensbumens und wie die alle heissen einen kurzen Vermerk machen würden von wem der Beitrag stammt.

Ich muss mich nämlich echt wundern, ich finde viele der Beiträge des Musikauflforums / Blogs auf anderen Radio-Webseiten, wurde aber nicht EIN EINZIGES mal gefragt oder zumindest informiert.

Ich helfe generell gerne anderen, das ist bekannt, bin auch ein bisschen stolz wenn die Beiträge auch woanders gezeigt werden, würde mich aber über etwas Resonanz, Anerkennung und vorherige Rückfragen freuen.

Der Allerliebste Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Dein Kommentar zu " Der Flatcastplayer - Der browserlose Player für Flatcastradios "

Gewünschte Schriftfarbe:



Sicherheitsfrage um SPAM-Einträge zu vermeiden. Was Siehst Du auf dem Foto ?

Wichtig: Der Name ist eine Pflichtangabe, ebenso muss die Grafik richtig gewählt werden !

Der Flatcastplayer - Der browserlose Player für FlatcastradiosDer Flatcastplayer - Der browserlose Player für Flatcastradios-Der Flatcastplayer - Die Möglichkeit Flatcastradios wie den Musikauflauf auch OHNE Browser empfangen zu können ! Infos hier !-Flatcastplayer, Flatcastviewer, Browser, Chrome, Internetexploter, Opera, Firefox, Flatcast, Download, Infos, Anleitung