Download-Area im Webradio Musikauflauf - 20.1.2018 -


Maxthon: Ein alternativer Browser auch für Flatcast
Insgesamt wurde 852 gevotet !

Maxthon: Ein alternativer Browser auch für Flatcast

Von Freddy am Sonntag, 6. September 2015 mit bisher 2749 Aufrufen und insgesamt 852 Votestimmen.
" Mit dem aktuellen Chromebrowser läuft vieles, u.a. Flatcast nicht mehr. Ein kurzer Blick auf andere Browser wie Maxthon lohnt sich bestimmt ! "


Deine Abstimmung für diesen Beitrag von 1 bis 5 (1=total mies, 3 =Durchschnitt,5=das beste!)
Vote für 1 Vote für 2Vote für 3Vote für 4Vote für 5Vote für diesen Beitrag





Jeder hat beim Surfen im Internet seinen Lieblingsbrowser.
Viele schwören auf den Firefox, andere hingegen bevorzugen den Google Chrome.

Im August dieses Jahres (2015) nutzten 30% der Surfer den Firefox, ca. 26% den Google Chrome.
Der Internetexplorer wurde von ca. 10% der Surfer genutzt, der eigentlich recht gute aber doch noch unbekannte Browser Opera findet noch nicht mal 2% an Anhängern.


Für die meisten ist es wichtig, dass der Browser schnell die Seiten aufbaut und auch richtig darstellt.
Gerade bei Onlinespielen ist die Geschwindigkeit und der flüssige Aufbau der Grafiken wichtig.

Im Jahr 2008 ist mit viel TamTam und Trara der Google Chrome Browser erschienen, der Browser, der heute einer der beliebtesten ist.
Vor allem gelobt wurde auch die schlanke Dateigrösse.
Der Chromebrowser war in der Version 1.0.x noch nicht einmal 9 MB gross.

Schnell wurde jedoch bekannt dass Google Chrome, so wie viele Dienste und Programme von Google, Daten sammelt und weiterleitet.

Noch heute ist der Google Chrome einer der beliebtesten Browser, hat aber an Gewicht zugelegt.
Die Version 45.x ist fast 40MB gross.

Alternativen zu Chrome, Firefox und Co

Die bekanntesten Webbrowser heute sind:

  • Chrome
  • Firefox
  • Safari
  • Opera
  • Internetexplorer
  • Microsoft Edge

Natürlich gibt es auch viele andere Browser.
Oft liest man in diesem Zusammenhang dass ein Browser den Core, den Kern oder aber die Engine vom Internetexplorer oder Google Chrome nutzt.
Kurz und etwas knapp formuliert kann man sagen, dass diese Browser in einer anderen Optik, in einem anderen Gewand, mit der Grundsoftware von dem Internetexplorer bzw. Google Chrome arbeiten.
Oft werden dann nur die Grundfunktionen genutzt, viel Schnickschnack wird dann weg gelassen oder aber es kommt neuer Schnickschnack hinzu.

Hier eine kleine (natürlich unvollständige) Liste anderer Browser bzw. Browservarianten:


  • K-Meleon
  • Comodo Dragon
  • Abolimba Multibrowser
  • Avant Browser
  • Lunascape
  • SlimBrowser
  • Cyberfox
  • SRWare Iron
  • Yandex
  • Avira Browser
  • Midori
  • Greenbrowser


Maxthon



Der Maxthon ist ein Browser der in der Version 4.4.7.1000 (September 2015) noch nicht einmal 2MB gross ist, aber alle wichtigen Funktionen an Board.

Das besondere an diesem Browser ist, dass man hier quasi zwischen zwei Browsermaschinen wechseln kann.

Es gibt eine Webseite www.browser-info.net welche einem Informationen zum aktuellen Browser anzeigt.



Im Menü vom Browser gibt es die Option "Browserkern umschalten" ...
Jenachdem was man dort einstellt, bekommt man dann auf der Webseite www.browser-info.net folgendes angezeigt:


Weitere Vorteile und Funktionen



Der Maxthonbrowser hat viele Funktionen für welche man regulär bezahlen muss oder aber welche als ADDON bzw. Erweiterung dazu installiert werden muss.
Hier sollen einige dieser nützlichen Funktionen aufgeführt werden:

Maxthon Cloud-Dienste

Heute ist es "in" alles in das Internet hochzuladen.
Mit dem Maxthonbrowser erhälst Du eine kostenlose Cloud, also Webspeicherplatz.
Hier kannst Du z.B. deine Bookmarks (deine Links hochladen)

Lesemodus

Der Maxthonbrowser hat einen speziellen Ansichtsmodus, den Lesemodus, der das Lesen einiger Webseiten erleichtet.

Ad Hunter

Ein Werbeblocker ist ebenfalls an Board, somit werden lästige Pop-Up Werbungen und Banner blockiert !

Magic Fill

Wie nahezu jeder andere Browser auch kann auch der Maxhton Passwörter speichern !

Screenshot

Der Maxthon Browser beinhaltenet eine Screenshot Funktion, damit kann man von dem aktuellen Browserbild "ein Foto" machen !

Mediadatensuche

Über die Mediadatensuche kann man die aktuelle Webseite nach Bilder, Videos und Sounds absuchen !

Vorteile für Webseiten wie Flatcast


Viele Webseiten wie z.B. Flatcast bieten Funktionen an, welche von vielen Browsern aufgrund von Sicherheitsmängeln nicht mehr unterstützt werden.
Das bedeutet dass viele Browser auf vielen Seiten nicht mehr einwandfrei funktionieren weil die Browser einige Funktionen deaktiviert haben.

Browserhersteller wie Chrome oder aber Firefox aktualisieren regelmässig durch Updates Ihre Software, sodass es immer mehr Seiten und Funktionen gibt, die nicht mehr lauffähig sind.

Natürlich aktualisiert auch Maxthon seine Software, aber nicht in solch engen Zeiträumen bzw. Zeitspannen.

Beim Verfassen dieses Beitrages hat Chrome die aktuellste Version 45.x herausgebracht, Maxthon arbeitet mit dem Kern der Version 30.x
Der Internetexplorer war in Windows 8 in der Version 11 verfügbar, Maxthon hingegen arbeitet mit der Version 7 aus dem Jahr 2005.

Kurzum: Mit diesem Browser werden viele Seiten darstellbar sein an denen Chrome, Firefox und Edge bald scheitern werden !!!

Download



Idealerweise lädt man sich den Browser auf der Webseite http://de.maxthon.com herunter.

Oder einfach »»»HIER««« klicken !!!

Hinweise


Auf der Webseite des Herstellers gibt es auch eine portable Version.
Portabel heisst dass die Software OHNE Instalation läuft !

Es kann vorkommen dass der Browser mit einigen Antivirenprogrammen bzw. Firewalls nicht sofort läuft.
Die Firewall bzw. das Antivirenprogramm muss nicht ausgeschaltet werden, vielmehr muss das Programm Maxthon zu den VERTRAUENSWÜRDIGEN hinzugefügt werden !


MUSIKAUFLAUF ---www.musikauflauf.de---www.radio-musikauflauf.de


Freddy verfasste am Dienstag den 22. September 2015 um 19:00 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo,

der Maxthon wurde mittlerweile von einigen in der Praxis getestet, hierbei sind, ich nenne es mal Inkompatibiläten, mit Windows 10 aufgefallen.

Während unter Windows 7 beispielsweise der Flatcast-Producer einwandfrei läuft, scheint dies unter Windows 10 nicht zu funktionieren.

Auch das Umschalten zwischen den Chrome und I-Explorer scheint unter Windows 10 nicht zu klappen.

Wer was gegenteiliges oder eine Lösung weiss, nur her damit !!!!

Grüße

Fredy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

julien_1 verfasste am Donnerstag den 24. März 2016 um 11:56 Uhr folgenden Kommentar:

die aktuelle versionsnummer des browsers ist 4.9.x der browser ist super und uneingeschraenkt empfehlenswert die geschwindigkeit ist top und die seiten werden fehlerfrei und fluessig angezeigt also daumen hoch und runterladen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alams_GOD verfasste am Dienstag den 10. Januar 2017 um 20:50 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo,
ich nutze Maxthon schon seit 3 jahren und es ist der beste Browser den ich kenne, denn es gibt keine Schadware für ihn. Nur leider spielt er auf manchen Internetseiten Videos nicht ab.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Mittwoch den 11. Januar 2017 um 10:20 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo Alams_GOD,

danke für Dein Feedback, ich freue mich immer wenn Leser einen Kommentar hinterlassen, das zeigt mir, dass meine Beiträge auch gelesen werden.

Nungut, das Problem mit den Videos kann ich nur bedingt nachvollziehen.

Fakt ist ja es gibt zwei Möglichkeiten die sich durchgesetzt bzw. etaibliert haben, Videos im Browser zu zeigen, zum einen Flash und zum anderen HTML5

Aufgrund der Sicherheitsrisiken durch Flash geht die Tendenz jedochzu HTML5, was auch moderner ist.

Eine dritte Möglichkeit, welche vor allem viele TV-Portale in Ihren Mediatheken anbieten, sind "eigene " Player.

Diese Player sollen ein Aufnehmen bzw. Streamen verhindern.
Diese Player machen oft Probleme, das konnte ich schon selbst erfahren.

Nungut, ich würde mich über weiteres Feedback sehr freuen.

Grüße

Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Dein Kommentar zu " Maxthon: Ein alternativer Browser auch für Flatcast "

Gewünschte Schriftfarbe:



Sicherheitsfrage um SPAM-Einträge zu vermeiden. Was Siehst Du auf dem Foto ?

Wichtig: Der Name ist eine Pflichtangabe, ebenso muss die Grafik richtig gewählt werden !

Maxthon: Ein alternativer Browser auch für FlatcastMaxthon: Ein alternativer Browser auch für Flatcast-Mit dem aktuellen Chromebrowser läuft vieles, u.a. Flatcast nicht mehr. Ein kurzer Blick auf andere Browser wie Maxthon lohnt sich bestimmt !-Maxthon, Browser, Browseralternativen, Flatcast, Firefox, Chrome, Internetexplorer