Neuigkeiten & News im Musikauflauf (Stand 12.12.2017 )


Du fehlst uns noch - Werd hier Koch ! Der Musikauflauf sucht noch engagierte Djs bzw. Köche !
Insgesamt wurde 1265 gevotet !

Du fehlst uns noch - Werd hier Koch ! Der Musikauflauf sucht noch engagierte Djs bzw. Köche !

Von Freddy am Mittwoch, 18. Juni 2014 mit bisher 2596 Aufrufen und insgesamt 1265 Votestimmen.
" Du fehlst uns noch - Werd hier Koch ! Der Musikauflauf sucht noch engagierte Djs bzw. Köche ! Hier lesen und bewerben "


Deine Abstimmung für diesen Beitrag von 1 bis 5 (1=total mies, 3 =Durchschnitt,5=das beste!)
Vote für 1 Vote für 2Vote für 3Vote für 4Vote für 5Vote für diesen Beitrag





Hallo und herzlich willkommen im Musikauflauf, dem kleinen musikalischen Restaurant bei Flatcast.
Vielleicht hast Du Dich ja schon etwas umgeschaut, vielleicht kennst Du unser kleines Flatcastradio schon länger, egal, hier geht es darum dass wir neue Köche suchen.
Köche sind bei uns das, was in anderen Radios als DJs oder aber Moderatoren bezeichnet wird ...

Was wie wo funktioniert, was wir erwarten, was Du erwarten darfst, dann wollen wir hier mal kurz aufgreifen ...
Was wird hier für Musik gespielt, was erwarten wir von Dir ?

Wenn Du schon in der einen oder anderen Sendung bei uns gelauscht hast wirst Du ungefähr wissen welche Richtung wir ungefähr spielen.
Hardrock, Techno, Heavy Metal und Co hörst Du hier eher seltener ...
Wir spielen hier bekanntes, auch mal Pop Musik, der vergangenen Jahrzehnte, spielen hier gerne deutschen Schlager sowie deutsche und auch internationale Oldies.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt hier bei uns auf Musik der 80iger und 90iger, besonders gerne wird auch NDW-Musik gehört.

Sicherlich lässt sich schnell herausfinden ob Du mit Deiner Musik zu uns passt oder nicht ...

Andere Radios fragen wieviel Lieder Du auf Deiner Festplatte hast, das interessiert uns nicht.
Auch musst Du nicht jeden einzelnen Musikwunsch jedes Hörers erfüllen können.

Was wichtig ist, Du solltest genügend Musik haben meherere abwechslungsreiche Sendungen zu gestalten.
Das heisst im klaren dass wir natürlich nicht in jeder Sendung immer die gleichen Lieder hören möchten, jeden Tag Erbsensuppe macht auch keinen Spass !
Was musst Du haben und können ?

Also haben solltest Du folgendes:
  • Genügend Musik für meherere abwechslungsreiche Sendungen
  • Einen sendefähigen Computer
  • Ein Mikrofon oder aber wahlweise ein Headset

Wir sind hier keine Profi Moderatoren, betreiben das als Hobby.
Von da aus erwarten wir von Dir aus lediglich den Spass an der Sache.
Alle technischen Aspekte, wie z.B. ein funktionierendes Preset oder aber dass Du überhaupt von Deinem Rechner aus senden kannst werden wir hier intern klären können.
Was machst Du, was machen wir ?

Bei uns sind Gastköche ebenso willkommen wie natürlich feste, also Stammköche !
Jeder Stammkoch sollte, sofern es zeitlich möglich ist, regelmässig die Möglichkeit bekommen bei uns zu senden bzw. zu kochen !
Wir versuchen Dir nach Deinen und unseren Möglichkeiten die Sende- bzw. Kochzeit zur Verfügung zu stellen !

Gern gesehen sind bei uns auch Themen- und Sondersendungen.

Hast Du vielleicht mal ein ganz anderes Thema welches Du über das Radio näher bringen möchtest ?

Wir hier geben Dir nach Absprache die Plattform dafür, unterstützen Dich und Deine Sendung immer nach Absprache mit Sonderwerbung, wie z.B. Hinweisen auf der Startseite oder aber direkt bei Flatcast.
Zwischenmenschliches & selbstverständliches

In einem Webradio treffen sich viele verschiedene Charaktere, Nationalitäten und Menschen mit anderen Einstellungen.

Wir selbst wollen tolerant und offen sein.

Wenn Dir etwas an dem Radio oder an den Betreibern nicht so gefällt, dann teile uns das damit.

Wenn Du Dich, egal ob als Hörer oder Koch, benachteiligt oder falsch verstanden fühlst, dann teile uns das mit.

Wenn Du einen Verbesserungsvorschlag hast, Du glaubst dass wir hier etwas anders machen könnten oder sollten, dann teile uns das mit.

Viele behaupten von sich Kritik vertragen zu können, viele sagen "Man muss über alles reden können".

In der Vergangenheit hingegen mussten wir leider feststellen dass viele Leute diese Sprüche sagen und schreiben, diese aber nicht leben.

Auch wenn dies hier alles ein Hobby ist, es gibt immer Vorgaben und Anweisungen die einzuhalten bzw. zu befolgen sind.

Es macht keinen Sinn, wenn hier ein Koch beleidigt das Handtuch wirft nur weil angesprochen wird, dass die Soundkarte nicht richtig eingestellt ist, das Mikrofon zu leise usw.

Es ist unmöglich ein Radio zu betreiben in dem sich alle mögen, alle lieben, jeder jeden versteht und jeder mit jedem zurecht kommt.

Wenn Du mit einem unserer Köche nicht zurecht kommst so ist dies natürlich nicht schön.
Man kann versuchen dies mit aktiver Diskussion zu klären, Unklarheiten zu beseitigen.
Ansonsten zwingt Dich keiner hier jemanden zu mögen, was aber nicht gerne gesehen ist, ist Hetze oder Antiwerbung.

Sprüche wie "Gehe bitte nicht in diese Sendung weil ..." bringen keinen weiter ...

Jeder sollte, egal ob Koch oder Hörer, hier seinen Weg finden, seinen Spass haben.
Häufige Fragen

Oft kommen, wenn jemand bei uns senden möchte, immer diese oder ähnliche Fragen auf ...

  • Was kostet das Senden hier ?
    Auch wenn das Betreiben dieses Radios mit Kosten verbunden ist, so ist das Senden für unsere Moderatoren /Djs , also unsere Köche, KOMPLETT KOSTENLOS !
    Wir erwarten lediglich ein bisschen Einsatz und Zeit, Geld hingegen wollen wir nicht.
  • Wie oft kann oder muss ich senden ?
    Von festen Stammköchen wird erwartet dass diese, natürlich in Abgleich mit privaten Belangen, regelmässig kochen.
    Schön wäre es wenn ein Stammkoch zumindest einmal in der Woche hier in der Küche aktiv ist.
    Wie oft man senden kann hingegen ist auch von den anderen Köchen abhängig
  • Darf ich eigene Presets verwenden ?
    Ja, Du darfst eigene Presets verwenden, diese sollten aber ein bestimmtes Niveau haben, sollten anschaubar und auch nutzbar sein.
    Rosa Schrift auf rotem Hintergrund beispielsweise kann man nur schlecht lesen.
    Es hat sich als sinnvoll erwiesen dass jedes neue Preset vor der Sendung abgenommen wird.
  • Namen, Nicks und Pseudos
    Auch wenn Du sonst als "DJ Black Mamba " oder aber als "DJ Red Dirty Devil" bekannt bist, bei uns wirst Du als Frank, Harald oder Ulrike geführt.
    Kosenamen wie Fränki, Harry oder Ulli sind möglich, aber ohne Zusätze wie Black, Red, White, Shadow oder Night.
  • Präsenz und Aktivität
    Die Plattform "Musikauflauf" soll allen Köchen die Möglichkeit geben sich zu entfalten.
    Wir erwarten aber auch dass ein Stammkoch nicht nur zu seinen Sendungen hier aktiv und präsent ist, man sollte sich auch in den Sendungen anderer sehen lassen, um Kontakt zu den anderen Köchen und Hörern zu bekommen.
    Natürlich wird keiner gezwungen hier jeden Tag von morgens bis abends reinzuschauen, aber andererseits wie schon erwähnt wollen die Köche nicht nur in der Küche, sondern auch mal im Chat sehen/lesen !
  • Ist der Musikauflauf ein "legales" Webradio ?
    Auch wenn andere Webradios Ihren Sitz in Mexiko oder Kenia haben, nein, der Musikauflauf hat seinen Sitz in Deutschland.
    Viele Webradios machen aus der Identität der Betreiber ein Geheimnis, Daten wie Adresse usw. gibt es da teilweise nur auf Anfrage.
    Anders beim Musikauflauf, wir betreiben eine Webseite mit einem vollständigen Impressum.
    Der Musikauflauf führt die gängigen Gebühren wie GEMA und GVL ab.
    Aus diesen Aspekten betrachtet ist der Musikauflauf ein legales und vor allem nicht anonymes Webradio.
    Da wir unseren Sitz nicht in Mexiko oder Kenia haben sprechen wir auch deutsch ;-)
  • Anweisungen
    Die Hierarchie im Radio ist ziemlich flach, es gibt hier keine präsenten Chefs und Sendeleitungen wie in anderen Radios.
    Freddy und Ute betreiben das Radio, Freddy und Ute lassen hier allen ziemlich freie Hand.
    Wenn jedoch einer dieser beiden eine Anweisung an einen der sendenden Köche gibt so ist diese kommentarlos umzusetzen !
    Später kann man immer gerne die Hintergründe erläutern, aber im ersten Moment ist die gegebene Anweisung umzusetzen !



»»» HIER KLICKEN ZUM BEWERBUNGSFORMULAR«««



MUSIKAUFLAUF ---www.musikauflauf.de---www.radio-musikauflauf.de


Dein NDJ Partyboyame verfasste am Donnerstag den 5. Mai 2016 um 22:24 Uhr folgenden Kommentar:

Klingt ja intressant, aber mit realen Namen Senden bei einen Hobbyradio ich weis ned.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Donnerstag den 5. Mai 2016 um 22:47 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo,

ich weiss jetzt nicht ob Du das falsch verstanden hast, aber das mit den Real Namen bezieht sich nur auf den Vornamen.

Das heisst wenn Du Susanne heisst, dann kannst Du hier unter Susi senden, oder bei Birgit unter Biggi.

Der Matthias darf hier auch unter Mattes senden.

Hier muss keiner seinen richtigen Namen angeben, also Lieschen Müller oder Karl Meier.

Nur was hier halt anders ist, bei uns sendet keiner unter dem Nick NDJ Partyboyame.

Und seien wir mal ehrlich, oft gehen die Nicknamen an der Realität vorbei.

Wenn ich mir manche DJanes Butterfly anschaue frage ich mich wie ein Schmetterling mit 120kg Körpergewicht fliegen soll.

Oder die vielen Dream Angels denen man im Traum nicht wirklich begegnen möchte.

Aber das hat jetzt nichts damit zu tun dass dies hier ein Hobby Radio ist.

Auch Taubenzüchten ist ein Hobby, und dort heisst der Vorsitzende nicht Dark Shadow und der zweite Vorsitzende heisst nicht Hot Angel.

Grüße

Der liebe Freddy

PS: Hättest Du eine emailadresse angegeben hätte ich Dich auch gerne angeschrieben.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alpenschlumpf verfasste am Montag den 6. Juni 2016 um 20:27 Uhr folgenden Kommentar:

Hört sich alles gut und interessant an

Nur meine Erfahrung is ne andere leider. Jeder sagt keiner muss jeder kann. Da fängst an. Gäbe vieles was anbringen könnte aber zu weit führen würde. Nur soviel wenn ihr das alles tatsächlich umsetzen könnt dann Respekt. Alles gute weiterhin. Lg aus Östereich
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Dienstag den 7. Juni 2016 um 7:56 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo Alpenschlumpf,

ja, wir versuchen das natürlich umzusetzen, auch das "keiner muss, jeder kann"

Ein Beispiel hierfür sind die Sendezeiten.

Der Musikauflauf hat schon etliche Male seine Sendezeiten angepasst, zeitweise hatten wir auch um 13 Uhr bereits unsere Pforten geöffnet.

Da wir jedoch zuwenig interessierte Modis hatten, haben wir die Sendezeiten angepasst.

Kein Modi wird oder wurde gedrängt dann zu senden, wir warten immer, und das können unsere aktiven Modis bzw. köche hier bestimmt bestätigen, auf die Meldung der Köche.

Wir wissen dass "leere" Sendeplätze ein Problem vieler Radios sind, bei uns hingegen gibt es hierbezüglich keinen Druck

Den Musikauflauf gibt es ja nun schon einige Zeit, die meisten Punkte lassen sich gut umsetzen, hängt natürlich auch immer von allen Beteiligten ab.

An dieser Stelle auch mal an Dank an diese Beteiligten, an die Köche wie auch die Gäste.

Der liebe Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beverly verfasste am Dienstag den 14. Juni 2016 um 20:42 Uhr folgenden Kommentar:

Naja , ich sehe das ganze doch etwas anders . Es ist richtig das keiner muss , jeder kann .Was ich hier bemängeln muss das man hier sehr unflexibel ist in Bezug auf die Gastmodis . Wenn sich jemand schon 2-3 mal eintragen lassen hatte und man kurzfristig sagt das man zu dieser Zeit gerne senden würde ist dieses nicht möglich gewesen da keiner die Toleranz besaß zu sagen .. Ok dann gebe ich diese Zeit eben ab . Leider gibt es nun mal Berufe wo man einfach nur sehr kurzfristig Sendezeiten abgeben kann . Aber die sind dann meist besetzt . Dabei macht es doch die Vielseitigkeit der verschiedenen Modis in einem Radio aus . Da sollte man dran arbeiten . Auch das auf mehrfachen Anschreiben im Yahoo nicht reagiert wird motiviert einem nicht gerade. Man gibt es spätestens beim dritten Mal auf . Ich denke schon das die Stammodis ihren Festplatz haben , aber als neuer Gastmodi da rein zu kommen ist leider sehr schwer . Man bekommt da sehr schnell den Eindruck das ihr gar keine neuen Modis haben wollt . Und leider war ich da nicht die einzige die diese Erfahrung bei euch gemacht hatte :-( .
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Dienstag den 14. Juni 2016 um 22:13 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo Beverly,

also vorab, die Ursache bzw. der Grund warum Du keine Antwort bekommen hast ist, dass Ute, die für die Einteilungen zuständig ist, seit längerer Zeit eine andere email-Adresse hat.

Das mit den Sendezeiten und Einteilungen ist ein leidiges Thema, bedauerlicherweise kann man es nicht jedem Recht machen.

Das Problem ist dass viele , und das sind nicht nur die Stamm-Modis, fixe Sendetermine haben, z.B. der eine immer Mittwochs um 21 Uhr, die andere hingegen immer die Samstagssendung um 19 Uhr.

Und das mit der Absprache der Modis untereinander hat weniger mit Toleranz zu tun als mehr mit Flexibilität.

Bei uns wird der Plan für die kommende Woche immer spätestens sonntags publiziert, das ist kein Geheimnis, das steht da.

Wir sind stets bemüht den Plan lückenlos zu haben, freuen uns wenn alle Sendezeiten belegt sind.

Kurzfristig geht natürlich leider nicht immer und kann nicht immer berücksichtigt werden.

Natürlich freuen wir uns über jeden Gastkoch, jede Gastköchin, haben in der Regel auch jede Woche mehrere dieser Sendungen.

Leider sehen die wenigsten auch die andere Seite wie es sein kann:
Oft genug haben und hatten wir hier Lücken im Sendeplan, da wollte oder konnte keiner senden.
Wenn ich heute weiss, dass ich übermorgen frei habe, ist es für beide Seiten vorteilhafter, wenn man heute die Sendetermine abklärt.
Daher sind wir ersteinmal froh, wenn alle Termine belegt sind.

Sehr oft passiert es dass wir bei vollem Sendeplan gefragt werden "Kann ich heute senden ?"

Ein weiterer Aspekt ist der, dass wir von unseren Köchen natürlich erwarten, dass diese regelmässig bei uns senden bzw. kochen, wir schreiben nicht vor wie oft, aber eine Regelmässigkeit sollte vorhanden sein.
Dahingehend können wir natürlich auch schlecht "nein" sagen, wenn jemand zwei oder drei mal in der Woche senden möchte.


Aber um noch mal darauf zurück zu kommen, dass Du keine Antwort bekommen hast lag also vermutlich an der veralteten Yahoo Adresse.

Die meisten wissen aber auch, dass wir auch für die meisten Modis telefonisch ein offenes Ohr haben, hier lässt sich vieles schneller klären.
Ein Anruf Deinerseits hätte sofort klären können, dass die Yahoo Adresse veraltet war.

Andererseits haben wir auch eine emailadresse (radio@radio-musikauflauf.de) sowie ein Kontaktformular, auch hier kann man Kontakt aufnehmen nach dem Motto "Hey, was ist denn los ?"

Und natürlich suchen wir auch immer nach neuen Modis, Gast wie Stammmodis


Ich hoffe ich konnte damit die eine odere andere Sache klären, auch wenn ich keine universale Lösung bieten konnte.


Der liebe Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

FRIEDHELM verfasste am Mittwoch den 28. Dezember 2016 um 13:47 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo ,wollte mal fragen wenn ich mich bei euch bewerbe wie das bei euch abläuft , ich bin Neuling auf diesem Gebiet , und was man so alles haben muß.. ?
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Freddy verfasste am Mittwoch den 28. Dezember 2016 um 14:46 Uhr folgenden Kommentar:

Hallo Friedhelm,

also zum einen wird ja das meiste hier erklärt auf dieser Seite, ich weiss jetzt nicht, was Du genau meinst

Im orangefarbenen Text wird das Thema behandelt "Was musst Du haben und können ?"
Dort steht was Du haben musst, also technisch, und können musst.

Ansonsten ist es immer vorteilhaft wenn man bei solchen "offenen" Fragen die emailadresse angibt, dann können wir Dich anschreiben, alles weitere besprechen !

Grüße

Freddy
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hans Kutzner verfasste am Samstag den 21. Januar 2017 um 20:04 Uhr folgenden Kommentar:

Also ich würde mich freuen für euch Kochen zu dürfen ,noch mehr würde es mich Freuen
vom Chefkoch benachrichtigt zu werden.
Gruß Ayleen und Hans
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Dein Kommentar zu " Du fehlst uns noch - Werd hier Koch ! Der Musikauflauf sucht noch engagierte Djs bzw. Köche ! "

Gewünschte Schriftfarbe:



Sicherheitsfrage um SPAM-Einträge zu vermeiden. Was Siehst Du auf dem Foto ?

Wichtig: Der Name ist eine Pflichtangabe, ebenso muss die Grafik richtig gewählt werden !

Du fehlst uns noch - Werd hier Koch ! Der Musikauflauf sucht noch engagierte Djs bzw. Köche !Du fehlst uns noch - Werd hier Koch ! Der Musikauflauf sucht noch engagierte Djs bzw. Köche !-Du fehlst uns noch - Werd hier Koch ! Der Musikauflauf sucht noch engagierte Djs bzw. Köche ! Hier lesen und bewerben-Gesucht, Wanted, Koch, Dj, Moderator, Radio, Flatcastmodi, Modi